Wandern in den Allierschluchten

Stück für Stück ... Tapon!
Ca. 1h30 - KM: 5,3 km - D +: 175 m


TOPO:
Nehmen Sie die Straße aus Annas Gärten in Richtung St. Ilpize (Süden), nachdem Sie 200 m zurückgelegt haben, nehmen Sie den Weg auf der linken Seite und überqueren Sie einen Wald aus Waldkiefern.
Ein steiler Aufstieg 200m, dann leichter bringt uns auf ein kleines Plateau, rechts ist der Weiler Séniquette.
Biegen Sie an einer Kreuzung links ab, biegen Sie dann in eine Straße ein, folgen Sie ihr 150 m lang, lassen Sie sie links, um das GR (rot-weißes Leuchtfeuer) zu nehmen, folgen Sie ihr bis Gray Haut (609 m) und nehmen Sie dann links einen Pfad, der Steigen Sie ab und fahren Sie unter dem Weiler Bellevue hindurch, fahren Sie 100 m weiter und nehmen Sie einen Pfad, der auf der linken PR (gelbes Leuchtfeuer) absteigt.
Am Ende des Abstiegs überqueren Sie eine kleine Ru (Bartaillat-Bach) und kehren dann zum linken Ufer zurück, um einem guten Pfad zu folgen. Lassen Sie ihn 300 m weiter, um einen Pfad zu finden, der links abfährt (PR-Tag) Biegen Sie an der Kreuzung rechts ab und fahren Sie auf Tapon ab.